Keraphlex

Was ist keraphlex?

Keraphlex ist ein neuartiger, proteinbasierender Wirkstoffkomplex. Als Zusatz in Blondiercreme oder einer Farbzubereitung schützt keraphlex vor Haarschäden. Selbst mehrfache Aufhellung bis zu neun Stufen sind möglich.

Als Kuranwendung repariert keraphlex bestehende Haarschäden.

Durch die Erhöhung der maximalen Zugstärke und des Biegemomentes wird Haarbruch verhindert. Die erhöhte Abriebfestigkeit verhindert Spliss.

Die Kur Keraphlex Step 3 für Zuhause, um die Wirkung der Behandlung im Salon zu erhalten.

Der Schutzschild für das Haar. Der keraphlex Step 1 ist das hochdosierte Wirkstoffkonzentrat, dass das Haar beim Blondieren schützt und Ergebnisse ermöglicht, die ohne Schutz undenkbar sind. Ohne die Einwirkzeit der Blondierung zu verlängern sind Aufhellungen bis zu 9 Stufen (durch mehrfaches Blondieren hintereinander) oder das Blondieren oder Umformen von geschädigtem Haar möglich.
Die Stärkung für das Haar. keraphlex Step 2 stärkt das Haar nach der Blondierung oder Umformung. Während der Einwirkzeit können die Haare geschnitten werden oder zur Verstärkung des Effektes Step 2 unter dem Climazon einwirken lassen. Die Haare werden weich und geschmeidig.
Der Perfector für zu Hause. Keraphlex Step 3 ist die Kuranwendung für zu Hause, er erhält den Effekt und stärkt das Haar bis zur nächsten Anwendung. Empfohlene Anwendung: Ein- bis zweimal die Woche, Einwirkzeit mindestens 10 Minuten.

ÜBERZEUGEN SIE SICH SELBST MIT DIESEM TEST

Keraphlex vs. Olaplex vs. Colorphlex

https://www.youtube.com/watch?v=q7eQlfjWNMk